Meine Schulter – endlich wieder schmerzfrei

Unsere Schultern müssen täglich ganze Arbeit leisten – sei es im Beruf, im Haushalt oder im Sport, beim Schreiben am Computer oder bei schweren körperlichen Tätigkeiten. Dieser Umstand bedingt eine Anfälligkeit für Abnützungserscheinungen und Verletzungen. Die Folgen sind Bewegungseinschränkungen und Schmerzen.

Alle Arten von Schulterbeschwerden und deren Behandlungsmöglichkeiten erklären Prim. Univ. Doz. Dr. Thomas Müllner und Mag. Dr. Susanne Altmann in diesem Ratgeber – medizinisch fundiert und dennoch leicht verständlich. Das chirurgische Messer ist nicht immer die Methode der ersten Wahl: Medikamentöse Behandlungen, Akupunktur, Homöopathie, physikalische Maßnahmen, Physiotherapie, Massagen, aber auch gezielte, bewegungstherapeutische Maßnahmen bringen der Schulter in vielen Fällen wieder ihre Beweglichkeit und Schmerzfreiheit zurück, oft bis ins hohe Alter. Es bedarf der ‚richtigen‘ Bewegungen, nämlich jener sportlichen Aktivitäten, die für den Betroffenen auch tatsächlich geeignet sind. Erfahren Sie mehr über diverse Schulterverletzungen im Sport, und seien Sie nicht überrascht, dass auch Schwimmen – gepriesen als eine der gesündesten Sportarten – Schulterleiden hervorrufen kann.

Amazon | Thalia

© Dr. Susanne Altmann 2017